PfotenPHYSIO - Nicole Jäger
Ihr Tier in guten Händen

Herzlich willkommen bei PfotenPHYSIO - tierisch fit mit Nicole Jäger!

 

Lahmt Ihr Vierbeiner? Mag Ihr Hund / Ihre Katze plötzlich nicht mehr spielen oder springen?

Dies sind in den seltensten Fällen Unwillen oder gar Faulheit. Es ist häufig ein Zeichen, dass Ihr Tier Schmerzen hat.

Ist Ihr treuer Begleiter auf einmal verhaltensverändert? Ängstlich? Zurückgezogen? Unruhig? Oder gar aggressiv? 

Dies kann ebenfalls ein Hinweis auf Schmerzzustände sein. Denn der Körper ist eine Einheit! Seele und Körper liegen eng miteinander in Verbindung. 

Unsere vierbeinigen Freunde können uns nicht einfach sagen, wo sie Schmerzen haben – hier bedarf es neben fachlicher Kompetenz vor allem viel Gespür für das Tier.

Mein Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Vierbeiner in kooperativer Zusammenarbeit mit Besitzer und dem behandelnden Tierarzt zu verbessern.

Denn wie Charles Darwin schon sagte: „Es gibt keinen fundamentalen Unterschied zwischen Mensch und Tier in ihren Fähigkeiten Freude und Schmerz, Glück und Elend zu fühlen“

Gezielt eingesetzte und auf den Patienten abgestimmte physiotherapeutische Maßnahmen helfen, das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder herzustellen, Schmerzen zu reduzieren und vor allem vorzubeugen.

 

Mir ist es eine Herzensangelegenheit, unseren treuen Begleitern, die uns stets so nehmen wie wir sind und uns egal in welcher Lebenslage zur Seite stehen, ein wenig Dankbarkeit zurück zu geben.

Machen Sie mit, denn GEMEINSAM bewegen WIR etwas!